Firewall, Kontrolle & Schutz der Privatsphäre mit XPrivacy

  • Demnächst wieder verfügbar!

    HONOR 7


    Samsung Galaxy S5 (SM-G900F)
    Motorola Moto G 2nd (XT1068)
    Samsung Galaxy SIII Mini (GT-I8190)
    HTC Wildfire S

    Einmal editiert, zuletzt von KingG ()

  • Da frag ich doch auch mal Dich XPrivacy-Spezialisten: Ich finde die App teilweise etwas unübersichtlich und finde die Formulierungen auch mitunter ein bißchen "uneindeutig".
    Gibt's da irgendwo vernünftige deutsche FAQ, damit man sich mal einlesen kann?


    Für mich (persönlich) bietet XPrivacy fast schon zu viel, ich fühle mich etwas erschlagen von der Vielfalt.
    Kann man zum Beispiel dieses Fenster, das sich nach jeder Neuinstallation zeigt, deaktivieren? Mir würde es genügen, wenn ich XPrivacy selbst durchforste, mir ansehe, welche Apps welche Berechtigungen fordern, und diese dann eben ggf. selbst entziehe. Diese Realtime-Kontrolle finde ich extrem undurchsichtig (ich weiß nie, ob ich den Schieber auf An oder Aus ziehen soll) und nervig.

    Hauptgerät: Samsung Galaxy S5, SM-G900F, Marshmallow 6.0.1, prerooted Stock, Alexandr
    Tablet: GalaxyTab 4, Lollipop 5.1, Stock

  • Zitat

    Kann mir mal jemand erklären wie xPrivacy funktioniert? Ich habe das jetzt installiert, aber irgendwie kann man da nichts einstellen. Da steht nur was von Framework und Module... Fühle mich gerade ziemlich verloren auf meinem S3...


    Da bereits an weiterer Stelle :


    *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier


    Unverständnis gezeigt wurde, = ein kurzes Statement :


    Ich bin weder ein XPrivacy "Spezialist", noch der Developer der App. :wedgie:


    Ich bitte um Verständnis und gebe einen weiteren Link anhand, der die Arbeitsweise von XPrivacy verdeutlicht :


    *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier

    HONOR 7


    Samsung Galaxy S5 (SM-G900F)
    Motorola Moto G 2nd (XT1068)
    Samsung Galaxy SIII Mini (GT-I8190)
    HTC Wildfire S

  • :wedgie:



    Vielleicht nicht, aber doch ein überzeugter User, der die App stets sehr lobt. Da ist es doch verständlich, wenn man denkt, Du hättest Dich eingehender damit beschäftigt und könntest einem etwas Schützenhilfe bei der Anwendung leisten.


    Aber der Link ist schon mal nicht schlecht, scheint ein etwas ausführlicherer Ratgeber zu sein.

    Hauptgerät: Samsung Galaxy S5, SM-G900F, Marshmallow 6.0.1, prerooted Stock, Alexandr
    Tablet: GalaxyTab 4, Lollipop 5.1, Stock

  • Zitat

    Falls die User auf android-hubo.de ein grosses Interesse an XPrivacy zeigen, so bin ich gerne bereit einen eigenen "Sicherheits-Thread" zu eröffnen, der sich ausschliesslich mit der Funktionsweisen der App auseinandersetzt. Dort können dann die User sich gegenseitig Tipps geben (ich wäre dann als Anwender mit dabei).


    Der Thread wurde jetzt erstellt und die bisherigen Beiträge aus anderen Threads hierhin verschoben.


    Na dann raus mit den Fragen :99: :52:

    HONOR 7


    Samsung Galaxy S5 (SM-G900F)
    Motorola Moto G 2nd (XT1068)
    Samsung Galaxy SIII Mini (GT-I8190)
    HTC Wildfire S

  • Da sich bislang kein User (traut?) hier äussert, so habe ich angefangen das Programm zu erläutern.


    Siehe Beitrag 1.


    Zielsetzung ist es, dem User das Programm in der äusseren Form vorzustellen (siehe bereits eingestellte Bilder) und die Funktionsweisen darzustellen.


    Das Projekt ist umfangreich und wird bis zur endgültigen Fertigstellung (Reife) einige Wochen in Anspruch nehmen.


    Ich bitte euch daher um ein wenig Geduld ;--)

    HONOR 7


    Samsung Galaxy S5 (SM-G900F)
    Motorola Moto G 2nd (XT1068)
    Samsung Galaxy SIII Mini (GT-I8190)
    HTC Wildfire S

  • Stand von XPrivacy =


    Beta : 2.1.20 vom 4.7.2014 (siehe Bild, Anhang)


    Stable : 2.1.6 vom 21.6.2014 (siehe Bild, Anhang)

    HONOR 7


    Samsung Galaxy S5 (SM-G900F)
    Motorola Moto G 2nd (XT1068)
    Samsung Galaxy SIII Mini (GT-I8190)
    HTC Wildfire S

  • Ich frag mal was: [emoji4]


    Wie ist es denn, wenn ich Apps beschränke, und ich XPrivacy deinstalliere. Bekommen dann die Apps ihre Berechtigungen zurück, oder bleiben sie beschränkt?

    OnePlus 5 | OnePlus 3 | Samsung Galaxy S3 | win10 64bit | RasPi 1, 2 und 3 | Synology NAS 215j und 218+ | SONY Alpha 6000

    :!: Es ist kein Hexenwerk, gute und übersichtliche Threads zu erstellen :!:

    Einmal editiert, zuletzt von Blackbird1997 ()

  • Gern ;)


    Klare Antwort: Nein, keine Beschränkungen mehr.


    Es verbleiben auf diese Weise keine Reste, die "klemmen". Wird XPrivacy deinstalliert, so werden damit die Templates ebenso entfernt. Habe ich selbst getestet !


    Der Developer hat über 2.000 Stunden an Entwicklung da reingesteckt und aktualisiert regelmässig.


    Ich habe bereits nach kurzer Zeit die Pro Version erworben, um seiner Arbeit zu danken. Ich bin auch jetzt noch voll überzeugt von der App. Daher gebe ich mir die Mühe, den Mitgliedern hier die Funktionsweisen nahezubringen (auch wenn es wohl niemanden interessiert, die Hoffnung stirbt zuletzt).


    Ich werde noch vieles erläutern, angefangen bei : Was passiert denn eigentlich, wenn eine neue App installiert wird ?


    usw.

    HONOR 7


    Samsung Galaxy S5 (SM-G900F)
    Motorola Moto G 2nd (XT1068)
    Samsung Galaxy SIII Mini (GT-I8190)
    HTC Wildfire S

  • Ich denke schon das sich da noch Interessenten finden. Ich werde mich da zb die nächsten Tage mal genauer einlesen und dann auch mal testen;)

    iPhone 7

    OP 3 | OPO
    Samsung Galaxy Tab A6

  • Aktueller Stand von XPrivacy =


    Beta : 2.1.22 vom 8.7.2014


    Stable : 2.1.6 vom 21.6.2014

    HONOR 7


    Samsung Galaxy S5 (SM-G900F)
    Motorola Moto G 2nd (XT1068)
    Samsung Galaxy SIII Mini (GT-I8190)
    HTC Wildfire S

  • Wie unterscheidet sich eigentlich die von Cyanogenmod eingeführten Privacy-Einstellungen zu denen von XPrivacy? Oder ist das System der Privatsphäre-Einstellungen das selbe?


    Ich muss auch ehrlich gestehen, das ich xPrivacy viel zu Komplex finde, trotzdem ich ein sehr erfahrener Android-Liebhaber bin, der schon öfters verschiedene Smartphones geflasht und mit diversen Apps getestet hat. Ich möchte dir allerdings auch nicht deine Mühe für dein Tutorial absprechen, ich finde es sogar toll das du dich dazu bereit erklärt hast ein erstes Tutorial zu verfassen.


    Dennoch finde ich, das xPrivacy ein sehr mächtiges Tool ist, welches auch durch kleine Falsche Einstellungen dir dein System zerschießen kann. Vielleicht gibt es andere Tools die die Privatsphäre einfacher schützen aber xPrivacy ist mir da zu aufgebläht. Aber kann ja jeder installieren wie er möchte ;)

  • Da inzwischen Xposed auf Lollipop 5.0 und seit heute auch auf 5.1 läuft wäre es wünschenswert, dass der Dev von Xprivacy seine app anpasst, was jedoch (noch nicht) passiert ist.
    Aus diesem Grund musste ich mir einen anderen Weg suchen, wie ich mein device einigermaßen sicher machen kann.


    2 apps verwende ich derzeit "zu meiner eigenen Sicherheit":


    - *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier
    - *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier (zur aktiven Rechtekontrolle bzw. Beschneidung aller von mir ausgesuchten apps) oder wer es als Xposed Modul gerne hat:
    - *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier (was ich persönlich bevorzuge)


    Kombi funzt bisher tadellos!


    Wer also ebenso wie ich tendenziell zu paranoiden Sicherheits-Zügen neigt sollte sich die beiden apps mal etwas genauer anschauen. 8o


    HTH


    r.

    Einmal editiert, zuletzt von R70A ()