Android: Crashlytics ein gigantisches Datengrab

  • Guten Abend zusammen - ich mal wieder ;)!


    Zuerst was zum Lesen:

    *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier


    Und nun?

    Der Satz "Nun dieser Dienst werkelt garantiert in einem eurer Apps,...." hat mich neugierig gemacht :)!

    Ich bin auf die Suche gegangen, habe mit diversen Apps (Explorer Suche gestartet, mit MyAndroidTools geschaut...) geschaut, ob ich den Service Crashlytics in meinen Apps finden kann - kein Erfolg.

    Bis ich dann in MyAndroidTools pro den Reiter "SharedPreferences" angetippt habe. Dort bin ich dann mal die Apps durchgegangen. Und ich bin fündig geworden. Insgesamt waren (sind) es bei mir drei Apps, die auch auf ca. 90% der hier im Forum vertretenen Smartphones installiert sind.

    • Nova Launcher

    Screenshot_20170618-193111.png

    • Solid Explorer

    Screenshot_20170618-193254.png

    • Die dritte App war 11Freunde

    (TwitterAdvertisingInfoPreferences, Facebook und Co tauchen auch öfter mal auf)

    Auf Nova Launcher will ich nicht verzichten, (Solid Explorer war nur zu Testzwecken installiert). Also was tun?

    Erstmal die Internet Berechtigung entziehen. Beim Nova kann man drauf verzichten, beim Explorer eher nicht.

    Daher einfach die Einträge löschen - hat nichts gebracht, waren nach Appstart wieder da.

    Das was geholfen hat, war den Inhalt zu löschen bzw. mit erfundenen Einträgen zu füllen.


    Das zu Crashlytics. Twitter, Facebook und andere Ad und Track Dienste werdet ihr auch noch finden.


    Nach Deaktivierung bzw Löschung, haben die Apps weiter normal funktioniert. Eine Sicherung mit TB und Neustarts haben die Änderungen auch überlebt.


    Nun viel Spaß bei der Entdeckungstour - es gibt noch weitere spannende Sachen in den Shared preferences zu entdecken ;) ...!


    Gruß K.

  • Oder man nehme ein Pi Hole zum blocken ;) in mein Netzwerk ist auch viel Aktivität von crashlytics, wird aber geblockt


    Ja ich weiß ,ist ja dann nur auf mein Heimnetzwerk beschränkt, aber besser als nix ^^