[ANLEITUNG] OnePlus 3/3T - VoLTE + VoWiFi freischalten [o2/Telekom]

  • So jetzt

    Desktop.zip

    *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier
    *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier
    *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier
    *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier



    Wer denkt er weiß alles, der irrt sich. ;)*Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier

  • Hab den anderen Ordner vergessen, nachdem ich die DataFile drauf gemacht habe, war das Signal weg!

    Ist schon zu spät, bekomme taube Augen.

    *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier
    *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier
    *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier
    *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier



    Wer denkt er weiß alles, der irrt sich. ;)*Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier

  • Das ist alles Verflixt...

    Es kann doch nicht sein das es bei deinem Handy so viel anderst ist als bei uns...


    Die EFS Partition ist nahezu identisch...

    In den Data_Profiles konnte ich auch keine fehler finden... :(

  • Ich glaube das in den Data File irgend ein Fehler steckt, sobald ich diese drauf mache, ist das Signal weg!


    Sollte ich vielleicht die Data File von deiner ersten Zip versuchen und die XZ2 Daten dazu mischen?


    Versuchen kann ich es ja mal, wenn es nicht geht spiele ich die EFS zurück und alles ist wieder beim alten.

    *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier
    *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier
    *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier
    *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier



    Wer denkt er weiß alles, der irrt sich. ;)*Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier

  • Ein Versuch ist es auf jedenfall wert..


    Wird dies nicht funktionieren, dann würde ich es lieber lassen.. anscheinend will das das OnePlus 6 nicht.


    Hab nochmal geschaut...

    Die EFS Partitionen sehen zwar gleich aus aber da ist doch ein unterschied.

    Die Partition aufm 3er ist 950kb groß und die vom 6er nur um die 500-600kb das siehst du am Programm unten rechts..

  • Guten morgen,


    bin gerade über XDA auf diesen Thread aufmerksam geworden. Ich besitze auch ein Oneplus 3 und befinde mich in dem Dilemma bei Vodafone DE kein VoLTE und VoWiFi zu haben. Auf Hilfe von Oneplus braucht man wohl nicht mehr hoffen.

    So nun zu meinen Fragen. Wie genau exportierst du die benötigten Daten von den Sony Xperias? Brauchst du nur das entsprechende .ftf File oder physischen Zugang zu dem Telefon (sprich EFS backup?)?

    Das war es auch fürs erste, weitere Fragen folgen aber mit Sicherheit.


    Vielen Dank schonmal im Voraus für deine Antwort,

    Gruß, Niob24

  • Herzlich Willkommen hier im Forum und Moin,


    1. Die Stock ROM's kannst du mit diesem Tool herunterladen: *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier


    2. Die Sony Xperia Stock ROM's sind ja in der endung mit .sin gepackt.


    3. Die Konvertierst du am besten mit diesem Tool um: *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier also einfach die system.sin in die .exe reinziehen und warten bis es eine system.ext4 wurde.


    4. Dann öffnest du die system.ext4 mit 7zip und gehst auf system/etc/customization/modem/ jetzt musst du dir die passende .mbn datei raussuchen in deinem fall für Vodafone.


    5. Die .nbm Datei musst du jetzt mit einem Hex Editor öffnen, am besten mit HxD Editor.


    6. Jetzt löschst du die ersten 552 Bytes aus der .mbn und speicherst sie ab.


    7. Jetzt kannst du die editierte .mbn datei mit 7zip öffnen und den Inhalt entpacken.


    8. Jetzt zum Ordner nvpreload hingehen, und öffnest die größte .bin.gz Datei mit 7zip.


    9. Die .bin datei aus der .bin.gz muss jetzt in den Ordner "Bin Unpacker" Link zum Tool hier: *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier


    10. Am besten die .bin datei in 1.bin umbenennen.


    11. Jetzt öffnest du im Ordner "CMD" und gibst diesen befehl ein "java -jar cnvparse.jar 1.bin"


    12. Jetzt wurde ein ordner "nv" erstellt und den fügst du zu den anderen Inhalt hinzu...


    13. Die Ordner "nvpreload", "nv/item_files/rfnv" und "nv/item_files/modem/qmi/uim" löschen!


    Viel Spaß beim Experimentieren :)


    Aber ich möchte dir die Arbeit bis zum Punkt 4. ersparen und schicke dir die ganzen .mbn aus dem XZ Premium!

    Link: *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier
    *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier
    *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier
    *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier
    *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier

    3 Mal editiert, zuletzt von jamal2367 ()

  • Super, vielen Dank für die ausführliche Anleitung.

    Bis Punkt 12 hat alles super geklappt. Jetzt bei Punkt 13 kommt die erste Differenz. den Ordner nvpreload gibt es bei mir nicht. Aber da er ja eh gelöscht werden soll macht das bestimmt nichts.


    Ich habe jetzt den "nv" Ordner mit dem Unterordner "item_files". Wie genau muss ich jetzt vorgehen. Mir fehlt ja dann der "data_files" Ordner, wenn ich es mit den o2 Daten vergleiche. Brauche ich die Daten aus dem "data_files" Ordner dann garnicht für mein Setup?


    Vielen Dank für deine Hilfe.


    PS: Um mit dem *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier 
    Programm arbeiten zu können muss ich mir erstmal einen Windows-PC organisieren.

  • Ich hab da mal was vorbereitet :)

  • Niob24 Es kann sein das es nicht sofort funktioniert wenn du es in deine EFS einfügst...

    Evtl. musst du ein paar änderungen vornehmen.

    Da kann ich dir aber nicht helfen da ich keine Vodafone Sim habe.

    Bei fragen stehe ich aber gerne zur verfügung!

  • Hallo,


    Ich nutze meine eigene ROM "ExperienceOS R43.0"

    Aber welche Stock ROM man nutzt ist eigentlich egal..

    EFS Backup nicht vergessen :)

    Viel glück :)


    Gruß

  • Habe jetzt mal die Files meines Operators geladen, aber geht leider nicht. Weisst du wie man witer vorgehen muss, um herauszufinden wo es scheitert?

    Einmal editiert, zuletzt von devsx ()

  • Habe jetzt mal die Files meines Operators geladen, aber geht leider nicht. Weisst du wie man witer vorgehen muss, um herauszufinden wo es scheitert?

    Um welches Gerät handelt es sich ?!

    Um ein OnePlus 3 ? Und welchem Provider ?

  • Hallo Jamal,


    Ich habe das ganze Guide durchgeführt, leider wurde nichts freigeschaltet keine VoLTE keine VoWIFI.


    ich habe die anleitung schritt für schritt Durchgeführt, Identische Orginal Dateien gelöscht und neue Übertragen. muss ich etwas besonders achten?


    Grüße


    Menteslili

  • OnePlus 6, Swisscom CH


    Mir ist nur aufgefallen, dass es keine Data Profile Files hat in den Sony Files.

    Die Anleitung ist eigentlich nicht für das OnePlus 6 gedacht.

    Es hat schon jemand vor dir versucht o2 auf einem OnePlus 6 freizuschalten und er ist leider gescheitert...

  • Für welchen Provider?

  • Hallo


    für O2 deutschland


    und wenn ich in Build.prop (persist.sys.usb.config=mass_storage,adb,diag) einfüge startet One plus nicht mehr und ich muss mit flashtool neu flashen..


    grüße


    Menteslili