Nokia 9 PureView: Offizielles Pressebild zeigt den interessantesten Teil des Geräts

-Post must be written or translated in German, there are several services available e.g. deepl.com (recommended) or Google Translate.

- In the case of translations, the translated text in English must be included. So that the translation can be corrected if necessary.
  • Ende Februar wird aller Voraussicht nach das neue Nokia 9 PureView auf dem MWC 2019 präsentiert. Hierbei handelt es sich um jenes Gerät, das mit seinen fünf rückseitig angebrachten Kameras schon *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier bekannt ist. Nun hat *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier des Geräts ergattern können, dass sowohl die Vorder- als auch die Rückseite zeigt.

    Zu erkennen ist direkt, dass das Display hier nicht möglichst randfrei daherkommen wird, wie es sonst heute eigentlich zum (begrüßenswerten) Trend geworden ist. Oben und unten behält das Gerät schwarze Ränder, den Fingerabdrucksensor hat man direkt ins Display integriert. Auf der Rückseite befinden sich die erwähnten fünf Kameras, sowie ein LED-Blitz und ein Autofokus-Modul – alles kreisförmig angeordnet.

    *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier

    Die Kanten der Geräterückseite sollen abgerundet sein, womit sich das Gerät besser in die Hand schmiegen soll. Entsprechend bisheriger Renderbilder soll das Nokia 9 PureView außerdem über einen USB Typ-C-Anschluss verfügen, dafür aber auf den 3,5 mm-Klinkenanschluss verzichten. Folgende Spezifikationen listet 91mobiles.com anhand bisheriger Spekulationen:

    *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier

    Der Preis wird auf 57,990 indische Rupien geschätzt, was aktuell etwa 710 Euro entspricht. Als Veröffentlichungsdatum wird der 24. Februar dieses Jahres spekuliert, wobei das Gerät wohl mit 128 GB internem Speicher und 8 GB Arbeitsspeicher erscheinen soll.


    Autor: Benjamin Mamerow

    *Link ausgeblendet*
    Bitte registriere oder Melde Dich an um alle Links im Forum zu sehen. Klick dazu hier