Beiträge von Eimsbusher

    Kann da ne Empfehlung aussprechen, die ich seit kurzem nutze.

    Da kannst du genau das mit der Leiste machen Gustl und Werbung blockt das Ding auch zuverlässig, Nachtmodus, dazu total in Ordnung von der Geschwindigkeit.

    Den Kiwi Browser aus'm Playstore.

    Moinsen.

    Meistens kam es vor wenn ich vom Sperrbildschirm direkt in eine WhatsApp Nachricht springen wollte.

    Nachricht doppelt angetippt und dann entsperren.

    So ging es immer ohne Probleme.

    Dann kam immer die Animation zum Entsperren. Doch der Sperrbildschirm war noch da.

    Danach konnte ich endlos per Fingerabdruck entsperren. Erst wenn ich mit der On/Off Taste den Bildschirm abgeschaltet hab und direkt entsperrt hab ging es.


    Kam aber ebenso vor, das dies passierte, obwohl ich keine Nachricht angeklickt hatte.


    Genauso hatte ich im Gefühl, das der Fingerabdruckscanner schlechter funzt.

    Hab in der Zeit 2 Mal meine Finger neu eingelesen.

    Funktioniert jetzt auch besser.

    Doch da kann es ja an mehreren Dingen liegen (verschmutzer Fingerabdruckscanner oder wintergeschädigte Finger :P).


    Würd sagen, nen Versuch ist es wert.


    Gruß Robert

    Es ist ein echtes Kreuz mit dem Display.


    Das war damals für mich der Grund Samsung komplett den Rücken zu kehren.

    Denn mein S5 hatte ich gerade mal 1 1/2 Jahre.


    War genau an dem Punkt wie du.

    Hab zig Mal im Internet recherchiert. Immer wieder gab es Foren, wo das Thema begonnen wurde und dann ohne Lösung im Nichts verlief.

    Bei mir ging es in den Anfängen von LOS 14.1 los.

    Selbst als ich auf CM13 wieder zurück bin, verschwand es auch nicht.

    Und denyo81 ist für uns damals komplett wieder auf Samsung Stock gegangen und selbst da ist es nicht mehr weg gegangen.

    Das war für uns Grund genug auf ein anderes Smartphone umzusteigen.


    Das Erschreckende an der Sache ist, das ich knapp 2-3 Monate später das S5 für meinen Bruder auf das aktuellste LOS 14.1 brachte und da flackerte es nicht mehr.

    Es hängt auch mit der Temperatur zusammen. Ist das Gerät der Kälte ausgesetzt, wird es umso schlimmer.


    Es ist schwer da zu entscheiden.

    Ich hab damals ne zeitlang das adaptive Backlight ausgeschaltet und die Displayhelligkeit erhöht.

    Doch wie schon geschrieben, hab ich mir eher ein neues Smartphone geholt, weil es mich so genervt hat.

    Screenshot_20171229-144733.jpgScreenshot_20171229-144651.jpg


    Nur mal um zu zeigen, was die Akkulaufzeit angeht.

    War unter Nougat aber auch schon nicht schlecht.

    Hab auch WhatsApp auf'm Handy. Also ist schon recht aktiv(im vernünftigen Maße:P) und liegt nicht nur rum.


    Dazu weiß man nicht, was andere Leute immer auf ihrem Handy haben bzw. damit angestellt haben.

    Als Hersteller ist es total unmöglich alle Eventualitäten mit einzubeziehen.

    Diejenigen die da jetzt quarken sind halt die, die durch ihre Veränderungen am System dafür gesorgt haben, das Probleme auftauchen.


    Was ich ich die meiste Zeit jetzt herausgelesen habe ist auch, das es Probleme mit TWRP gibt.

    The_Voice_70 du kennst es doch selbst zu genüge, solange du jetzt schon dabei bist.

    Auch du hast einigen schon zu anderen TWRP Versionen geraten, als der Originalen.

    Bei den S5 damals von meiner Dame und mir, hab ich das normale TWRP auf mein Handy bekommen.

    Bei meiner Freundin bootete das System überhaupt nicht und auch in die Recovery kam man nicht.

    Als ich schon entnervt aufgeben wollte, hab ich durch Zufall in einem Forum so eine bearbeitete Version gefunden, die dann TWRP auf das Handy endlich installieren ließ und danach klappte alles.


    Ist das nun die Schuld von Samsung gewesen?


    Nun vielleicht war es ja so geplant seitens Oneplus. Die Geräte langsam gegen freies Handeln abzusichern.

    Was natürlich schade wäre, weil sie dieses Entgegenkommen in der Custom Szene ja so beliebt gemacht hat.

    Aber wie du ja weißt, wird der Kunde danach entscheiden, wie es mit OnePlus weitergehen wird, sollte sie wirklich so handeln.

    Also bisher kann ich null klagen.

    Genauso wenig wie meine Lady mit ihrem 3T.


    Und in den OnePlus Foren jaulen die meisten wegen jeder Kleinigkeit.

    Würden da nicht dauernd dieselben, belanglosen und manchmal am Thema vorbei Fragen gestellt werden, würde die Seitenanzahl da jetzt 60 anstatt 202 betragen.


    Ich meine, wer andere 3 Stunden nachdem das Update ausgerollt wurde, fragt wie die Akkulaufzeit ist, dem ist nicht mehr zu helfen.

    Revan335

    Meinst du, das die untere Hälfte vom Display grün flackert?

    Hatte das bei meinem S5 damals bei den Anfängen von CM14.1 auch.

    Hab dann auf 13 zurückgeflasht (clean), weil mir bei 14.1 noch zuviel fehlte. Da blieb es dann auch so.

    Hab versucht mich schlau zu lesen im Netz. Doch überall fangen Threads irgendwo an und enden in nix und man ist genauso schlau wie vorher.


    In irgendeinem Forum hab ich dann mal gelesen, das es ne Macke des Amoled Displays sein kann.

    Hab dann das adaptive Backlight ausgeschaltet und die Displayhelligkeit bei 35-40% gelassen.

    Wenn das Gerät aber sehr kalt war, kam das auch noch vor (im Winter in der Hosentasche ist dem Ding zu frisch!).


    Scheint aber unterschiedlich zu sein.

    Meine Freundin hatte da nie was und das Ding mit neuester Nightly ist jetzt bei Schwiegermuttern und die klagt auch nicht über sowas.


    Displaytausch lohnt nicht. Hat mir sogar damals der nette, nicht geldgierige Herr aus der Handyreperatur gesagt. Zu teuer und zu aufwendig.


    Struppi und damals auch denyo81 waren auch leidgeplagte. Denyo hatte ja sogar wieder auf Samsungstock geflasht und da blieb das Phänomen.

    In den Foren berichten ja auch viele ohne Custom Rom von diesen Problem.

    Samsung hat das S5 zum Großteil sehr schwiegermütterlich behandelt. Das war dann auch der endgültige Grund dem Verein den Rücken zu kehren (natürlich meine eigene Meinung).

    Das ja gut, das euch das auch aufgefallen ist.

    Dachte schon, ich wär deppert:P

    Hatte sonst immer auf 1958 MHz runtergetaktet und trotzdem kam es ab und zu, zu Reboots.


    Muss aber auch sagen, das Interactive Battery Extreme von der Geschwindigkeit und der Akkulaufzeit her, dem ZZMove in nichts nachsteht.

    Also auf keinem Fall merklich.

    Nur das ist ja gerade so erschreckend.

    Hab so einen Service nicht mehr erwartet(grade von Samsung nicht).


    Das ist ja eigentlich das, was ich von den Herstellern nur möchte.

    Es muss nicht immer eine neue UI oder irgendwelche Spielereien sein. Hauptsache die Smarties sind sicherheitstechnisch auf dem aktuellen Stand.


    Mehr brauch es nach 2-3 Jahren nicht mehr.

    Müsste nicht so aufwendig sein und Leute die nicht jedes Jahr sich nen neues Smartphone holen wollen, kommen so auch auf ihre Kosten.


    Kann mir nicht vorstellen, das die Hersteller da viel Verlust machen. Gibt genug Verrückte, die sich wieder das neuere Model holen.